Normengerechte Übersetzungen

Rechtssicherheit durch Berücksichtigung internationaler Normen

Die Erstellung technischer Dokumentation unterliegt einer Reihe internationaler Normen, vor allem der europäische Maschinenrichtlinie 2006/42/EC, aber auch außereuropäischen Standards wie der ANSI Z535 und der ISO 12100, welche die Dokumentation von sicherheitsrelevanten Informationen regeln.

Weniger bekannt ist, dass sich diese Normen ebenfalls auf Übersetzungsarbeiten erstrecken. Wir kennen diese Normen und wenden sie in unserem Übersetzungsprozess konsequent an. Dies gibt Ihnen ein maximales Maß an Rechtssicherheit für Ihre technische Dokumentation.

Fragen?

Möchten Sie mehr erfahren? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Martin Heimann, Übersetzungsbüro Deutschland


In Deutschland:

Herr
Martin Heimann

Telefon +49 (0)211-3878-9539
E-Mail martin(at)orangetranslations.com





Skype:
mheimann77
 

Corporate Member:

  • ATA - American Translators Association
  • CATI - Carolina Association of Translators and Interpreters
  • ALC - Association of Language Companies